Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

201 – Wie funktioniert die Jugendhilfe?

Juli 12-10:00-16:30

Was Fachkräfte der Behindertenhilfe über die Jugendhilfe wissen müssen

Sie sind in einem Arbeitsfeld tätig, in dem Sie mit unterschiedlichen Hilfebedarfen von Familien mit einem behinderten Kind oder Jugendlichen konfrontiert sind? Dabei stoßen Sie oft auf das Problem, wo welche Leistungen für Familien mit behinderten Kindern einzuordnen sind. Im Dschungel der Paragrafen gilt es, sich sicher bewegen zu können, damit für die Familien die für sie passenden Hilfen erschlossen werden können. Wenn Sie sich hierzu Fachwissen aneignen oder vorhandenes Fachwissen erweitern oder vertiefen möchten, sind Sie in diesem Seminar genau richtig!
Leistungen, die durch die freien Träger der Behindertenhilfe erbracht werden, begründen sich im Wesentlichen auf der Grundlage der Sozialgesetzbücher IX und XII. Die Leistungen der Jugendhilfe sind dagegen im SGB VIII geregelt.
Trotz eines langen Reformvorhabens des SGB VIII im Sinne einer „Inklusiven Lösung“ bleiben Kinder und Jugendliche mit geistiger und / oder körperlichen Behinderungen, die Eingliederungshilfen benötigen, zunächst weiterhin im Regelwerk des SGB XII. Kinder mit einer seelischen Behinderung dagegen erhalten Eingliederungshilfe auf der Grundlage des SGB VIII. Dennoch bringt das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) interessante Neuerungen, mit denen sich auch die Fachkräfte aus der Behindertenhilfe auskennen müssen.
Im Seminar werden die Teilnehmenden gezielt im (rechtlichen) Bereich der Jugendhilfe geschult und unterrichtet.
Neben Vorträgen, werden unsere erfahrenen Referenten selbstverständlich auch auf die Fragen der Teilnehmer_innen eingehen.

 

Zielgruppe: Fachkräfte aus Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe, die mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien arbeiten

Leitung:
Michael Riehle, Diplom-Sozialarbeiter
Mathias Braun, Diplom-Sozialpädagoge B. A.

Teilnahmegebühren: € 165,00 (inkl. Tagesverpflegung)

 

karte-1 bayern

 

 

 

Kooperation der Landesverbände Baden-Württemberg und Bayern

 

Details

Datum:
Juli 12
Zeit:
10:00-16:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg
Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte
Telefon:
0711 255890
Website:
lebenshilfe-bw.de
Anmeldung zur Fortbildung
Nur bei mehrteiligen Seminarreihen angeben!
Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingunge und Datenschutzbestimmungen durch: Hier geht es zum Link