Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Management, Finanzierung & Recht

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2018

604 – Datenschutz in sozialen Einrichtungen unter Berücksichtigung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

März 6-10:00-16:30
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Datenschutz – für jeden ein gängiger Begriff. Doch was bedeutet „Datenschutz“ eigentlich? Welche Auswirkungen hat die EU-Datenschutz-Grundverordnung auf Einrichtungen der Behindertenhilfe?   Das Thema Datenschutz wird immer wichtiger. Ab Mai 2018 wird der Datenschutz in Deutschland und Europa durch die EU-Datenschutzgrundverordnung einheitlich geregelt. Damit kommen auch auf Einrichtungen der Behindertenhilfe Veränderungen und neue Herausforderungen zu. Die deutlich verschärften Strafandrohungen stellen zudem ein erheblich gesteigertes Haftungsrisiko dar. Das Seminar bietet einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und Pflichten, die auf Einrichtungen…

Erfahre mehr »

601 – Soziale Organisationen im Wandel – meine Einrichtung als Dienstleister

März 7-10:00-16:30
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Wie gewinne ich Interessenten für das Angebot meiner Einrichtung bzw. meines Dienstes?   „Der Kunde ist der wichtigste Besucher in unserem Hause. Er ist nicht von uns abhängig. Wir sind von ihm abhängig. Er unterbricht unsere Arbeit nicht, sondern er ist Ziel und Zweck unserer Arbeit. (…).“ Mahatma Gandhi   Im Zuge der Umsetzungen durch das Bundesteilhabegesetz, werden die Einrichtungsträger vermehrt in die Rolle eines Dienstleisters schlüpfen. In diesem Seminar werden die Teilnehmenden in 6 Schritten erste Werkzeuge kennenlernen, um…

Erfahre mehr »

603 – Das Heimrecht in Baden-Württemberg

März 22-10:00-16:30
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Diese Tagesveranstaltung erläutert die heimrechtlichen Grundlagen für stationäre und ambulant betreute Wohnangebote in der Eingliederungshilfe   Seit Mai 2014 besteht in Baden-Württemberg das „Gesetz für unterstützende Wohnformen, Teilhabe und Pflege (Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz)“. Für die Gestaltung stationärer Wohnangebote für Menschen mit Behinderung ist die Kenntnis des Heimrechts von zentraler Bedeutung. Dargestellt werden zunächst die Regelungen des Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetzes (WTPG), aufgeteilt in folgende Themenblöcke: Anwendungsbereich und Abgrenzung zum Betreuten Wohnen Allgemeine Regelungen Bestimmungen für stationäre Einrichtungen Bestimmungen für…

Erfahre mehr »
Mai 2018

606 – Rechtsfragen zur Vereinsführung – Schwerpunkt: Struktur

Mai 3-10:00-16:30
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Für eine erfolgreiche Vereinsarbeit ist die passende Vereinsstruktur von grundlegender Bedeutung. Dieses Seminar beleuchtet die Struktur von Vereinen.   Um einen Verein zu führen, als Vorstandvorsitzender, -mitglied oder unterstützend als Geschäftsführer, bedarf es grundlegender – rechtlicher – Kenntnisse über die vorherrschenden Strukturen. Dabei geht es vor allem um die Verteilung der Aufgaben und Kompetenzen innerhalb und zwischen den Vereinsorganen, die Abgrenzung zwischen dem Vorstand und den angestellten Leitungskräften, die Installation sinnvoller weiterer Vereinsorgane neben dem Vorstand und der Mitgliederversammlung sowie…

Erfahre mehr »
September 2018

608 – Eingliederungshilfe ganz konkret

September 18-September 19
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Rechtliche Grundlagen und die konkrete Anwendung von Rechtskenntnissen aus den Sozialgesetzbüchern.   In diesem 2-tägigen Seminar beschäftigen sich die Teilnehmer_innen mit den rechtlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen aus den unterschiedlichen Sozialgesetzbüchern. Ein weiterer Fokus wird neben den Grundlageinformationen auch auf die konkrete und korrekte Anwendung der rechtlichen Rahmenbedingungen gelegt. Fachkräfte und Mitarbeiter_innen aus den unterschiedlichen Bereichen der Behindertenhilfe müssen fundierte Kenntnisse im Regelwerk und dessen Zusammenspiel unterschiedlicher Leistungen aufweisen, um im Sinne Ihrer Klienten zu handeln. Die wichtigsten Regelungen befinden sich…

Erfahre mehr »

600 – Management Offene Hilfen & Wohnen

September 24-September 26
Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen-Standort Esslingen, Steinbeissstraße 1
Esslingen, 73730
+ Google Karte
Management

  Die Managementreihe mit dem interdisziplinären Kompetenzerwerb „Das große Ziel von Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln.“ (Herbert Spencer, 1820 - 1903) Als frischgebackene oder angehende Leitungskraft im Bereich der Offenen Hilfen oder im Bereich Wohnen benötigen Sie Handwerkszeug und fundierte Kenntnisse für Ihre Aufgaben. Sie sind mit zahlreichen und vielfältigen Anforderungen konfrontiert und müssen unterschiedlichen Qualitätsanforderungen gerecht werden. Mit dieser Weiterbildung unterstützen wir Sie, ein breites Spektrum an Qualifikationen zu erweitern und zu erwerben.   Die 4 – teilige…

Erfahre mehr »
Oktober 2018

602 – Wie tickt mein Team?

Oktober 15-Oktober 17
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte

Teamdynamiken erkennen und steuern   Dr. Elmar Teutsch sagte einmal über das Thema Team: „Wenn mehrere Menschen zusammen sind, haben wir nicht einfach eine Ansammlung von Einzelwesen: es entsteht etwas Neues, Anderes, das ganz eigenen Gesetzen gehorcht.“   Ein Team besteht aus sehr individuellen Persönlichkeiten und ein Team zu führen und zu formen ist eine große Herausforderung. In großen wie auch kleinen Teams kommt es häufig neben gewollten auch zu ungewollten Dynamiken. Grund hierfür sind gruppendynamische Phänomene, Teamrollen und Teamphasen.…

Erfahre mehr »

607 – Mit einem Bein im Gefängnis? – Aufsichtspflicht, Haftung und Behandlungspflege in Einrichtungen der Behindertenhilfe

Oktober 16-10:00-16:30
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Stehe ich als Mitarbeiter_in immer mit einem Bein im Gefängnis? Finden des richtigen Maßes zwischen Aufsicht und Selbständigkeit der Menschen mit Behinderungen.   Das Thema Aufsichtspflicht, Haftung  und Behandlungspflege beschäftigt immer wieder die Mitarbeiter_innen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe und bringt eine Vielzahl von Fragen hervor: Wann und wie weit ist Beaufsichtigung erforderlich? Wann liegt eine Aufsichtspflichtverletzung vor? Wann und wo beginnt die Aufsichtspflicht? Wann endet sie? Wie muss Aufsicht geführt werden? Darf ich behandlungspflegerische Leistungen durchführen? Brauche ich hierfür eine…

Erfahre mehr »
November 2018

605 – Rechtsfragen zur Vereinsführung- Schwerpunkt: Haftung

November 7-10:00-16:30
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Welche Verantwortungen und Haftungsregularien sind mit der Führung eines Vereins verbunden?   Bei der Übernahme von Führungsaufgaben in einem Verein, insbesondere als Vorstandsmitglied oder Mitglied eines anderen Vereinsorgans, stellt sich oft die Frage, welche Verantwortung und welche Haftung damit verbunden sind.Ausgehend von dieser Fragestellung will das Seminar ehrenamtliche Mitglieder von Vereinsorganen und an dieser Arbeit Interessierte informieren über die Erwartungen, die an sie gestellt werden, über die Verpflichtungen, die sie zu erfüllen haben, und allgemein über die für eine erfolgreiche…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Anmeldung zur Fortbildung
Nur bei mehrteiligen Seminarreihen angeben!
Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingunge und Datenschutzbestimmungen durch: Hier geht es zum Link