Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Mitwirkung & Selbstbestimmung

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

102 (Teil 2) – Basisschulung für Werkstatt·räte

Januar 17-Januar 19
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte

Praxis·wissen auffrischen und vertiefen. 3-teilige Seminar·reihe für Werkstatt·räte und Vertrauens·personen – Start 2017 Im Herbst 2017 werden in den Werkstätten neue Werkstatt·räte gewählt. Als neugewähltes oder wiedergewähltes Mitglied des Werkstatt·rates haben Sie viele Aufgaben zu erledigen. Sie sollten wissen: • was die Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung ist • welche Aufgaben Werkstatt·räte haben • welche Pflichten und Rechte Werkstatt·räte haben • wie Sie mitbestimmen und mitwirken können. Im Seminar üben Sie: • Gesetze zu lesen und zu verstehen, • eine Werkstatt·versammlung durchzuführen • sich…

Erfahre mehr »
Februar 2018

102 (Teil 3) – Basisschulung für Werkstatt·räte

Februar 19-Februar 21
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte

Praxis·wissen auffrischen und vertiefen. 3-teilige Seminar·reihe für Werkstatt·räte und Vertrauens·personen – Start 2017 Im Herbst 2017 werden in den Werkstätten neue Werkstatt·räte gewählt. Als neugewähltes oder wiedergewähltes Mitglied des Werkstatt·rates haben Sie viele Aufgaben zu erledigen. Sie sollten wissen: • was die Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung ist • welche Aufgaben Werkstatt·räte haben • welche Pflichten und Rechte Werkstatt·räte haben • wie Sie mitbestimmen und mitwirken können. Im Seminar üben Sie: • Gesetze zu lesen und zu verstehen, • eine Werkstatt·versammlung durchzuführen • sich…

Erfahre mehr »

100 – Frauen·beauftragte: „Juhu ich bin gewählt – Hilfe, was jetzt?“ (Teil 1)

Februar 26-Februar 28
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte
Frauenbeauftragte

4-teilige Seminar·reihe für Frauenbeauftragte (Teil 1) Seit Herbst 2017 gibt es gewählte Frauen·beauftragte in Werkstätten. Sie sind gewählt? Herzlichen Glückwunsch! In dieser Seminar·reihe erfahren Sie: Was sind Ihre Aufgaben? Was sind Ihre Rechte und Pflichten? Mit wem arbeiten Sie zusammen? Wo bekommen Sie Unterstützung und Rat? Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen, was eine Frauen·beauftragte können muss. So können Sie nach und nach in Ihre neue Rolle hineinwachsen. In der Gruppe mit anderen Frauen können Sie über Ihre Erfahrungen berichten und…

Erfahre mehr »
März 2018

105 – Leben in der Fremde – Flüchtlinge bei uns in Deutschland

März 21-März 23
Haus Hochfelden, Hochfeld 7
Sasbach, 77880
+ Google Karte
fluechtlinge in Dtld.

Das Seminar informiert über Gründe für Flucht und Asyl. Wir haben auch die Möglichkeit, mit Flüchtlingen zu sprechen. Fast täglich begegnen wir Menschen, die fremd aussehen. Sie kommen aus anderen Ländern. Viele von ihnen sind Flüchtlinge und suchen Asyl in Deutschland. Manche Menschen haben Angst vor den Flüchtlingen. Andere Menschen helfen den Flüchtlingen. In dem Seminar werden wir mehr über das Leben von Flüchtlingen in Deutschland erfahren und mit einigen ins Gespräch kommen. • Woher kommen die Flüchtlinge? • Warum…

Erfahre mehr »
April 2018

106 – Achtsam durch das Leben gehen

April 9-April 11
Haus Hochfelden, Hochfeld 7
Sasbach, 77880
+ Google Karte
achtsamkeit

Achtsamer durch das Leben gehen und die Welt neu entdecken Was ist eigentlich Achtsamkeit? Das bedeutet: • Man geht aufmerksam mit sich selbst um. • Du fühlst in dich hinein. • Du erkennst, wie du dich fühlst. • Die Aufmerksamkeit betrifft auch die Umwelt und unsere Mitmenschen. Wir können somit andere besser verstehen. Der Alltag kann viel mehr Spaß machen, wenn wir aufmerksam sind. Für uns Menschen ist es gesund im Jetzt zu leben . Entdecke mit uns tolle Eindrücke,…

Erfahre mehr »
Mai 2018

104 – Beiratsarbeit im Bereich Wohnen (Teil 1)

Mai 7-Mai 9
Haus Hochfelden, Hochfeld 7
Sasbach, 77880
+ Google Karte
heimbeirat

Die Arbeit des Bewohner·beirats ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Im Basis·kurs und Aufbau·kurs werden Sie für Ihre Aufgabe geschult. Inhalte im Basis·kurs sind u. a.: • Alte und neue Wohn·formen • Inklusion im oder durch das Wohnen? • Rechte und Pflichten in der Beirats·arbeit kennenlernen • Aufgaben, Ideen & Netzwerke in der Beiratsarbeit • Handeln im Wohle aller Bewohner - was heißt das? Der Aufbau·kurs findet vom 24. September bis 26. September 2018 statt. (Hier zum Aufbaukurs) Ziel·gruppe: Bewohner·beiräte, Beiräte…

Erfahre mehr »

111 – Wohnen in den eigenen vier Wänden

Mai 7-Mai 9
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte
111-Wohnen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Menschen wohnen und leben können. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen. In diesem Seminar tauschen wir uns über das Thema Wohnen aus Es gibt viele Fragen rund um das Wohnen: • Wie wohne ich? • Wo wohne ich? • Mit wem wohne ich zusammen oder möchte ich wohnen? • Welche Begleitung möchte oder brauche ich? • Was ist mir beim Wohnen wichtig? Über diese Fragen werden wir sprechen. Wir möchten uns alle Wünsche für selbst·bestimmtes Wohnen…

Erfahre mehr »
Juni 2018

109 – Wann ist der Mann ein Mann?

Juni 5-Juni 7
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte
wannisteinmann

Wie sage ich meine Meinung und wie setze ich mich durch? Wie kann ich mich gegenüber anderen behaupten? Jeden Tag begegnen wir ganz verschiedenen Menschen. Oft fällt es uns schwer zu sagen, was wir denken, was wir wollen und was wir erwarten. Wir brauchen dazu Mut und Vertrauen zu uns selbst. In diesem Seminar wollen wir uns gemeinsam stärken. Wir wollen schauen, wie wir auf andere wirken: • Was macht unser Körper? • Wen schauen wir an, wenn wir sprechen?…

Erfahre mehr »

114 – „Sein oder nicht sein!“ – Theater·workshop mit dem Spaß am Spiel

Juni 6-Juni 8
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte
theater

In der Nacht liebe ich es, den Sternen zuzuhören. Sie sind wie fünfhundert Millionen Glöckchen oder Als lachten alle Sterne...! Theaterspielen mit dem „Kleinen Prinzen“ von dem Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry.   In diesem Seminar steht der Spaß am Spielen und Darstellen im Vordergrund. Wir nehmen uns zunächst Zeit uns spielerisch kennenzulernen. Wir werden viel austesten, spielen unterschiedliche Rollen, die ihr selbst wählen könnt oder wir spielen einfach mal drauf los. Unser Thema ist diesmal „Der kleine Prinz“. Wir werden…

Erfahre mehr »

110 – Wer bin ich und wo will ich hin?

Juni 20-Juni 22
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte
110-Frauenseminar

Selbst·vertrauen, Selbst·wahrnehmung und Selbst·behauptung bei Frauen Was sind meine Fähigkeiten? Was kann ich besonders gut? Wo bin ich eher ängstlich und zurück·haltend? Wenn wir mit unseren eigenen Fähigkeiten und Grenzen lernen, gut umzugehen, können wir glücklich und zufrieden leben. Im Seminar gehen wir auf Entdeckungs·reise: • Welches sind meine inneren Stärken, Kraft·quellen und Begabungen? • Wo erlebe ich, dass ich gebremst und behindert werde? • Welche Wünsche habe ich für mein Leben? Mit vielen praktischen Methoden begegnen wir uns selbst…

Erfahre mehr »

113 – Willkommen in der kreativen Welt des Figurentheaters

Juni 27-Juni 29
Haus Hochfelden, Hochfeld 7
Sasbach, 77880
+ Google Karte
figurentheater

Theater·interessierte lernen das Figuren- und Objekt·theater kennen. Kasperle und Krokodil waren gestern! Figuren·theater ist viel mehr als Kasperle, Prinzessin und Krokodil. Das moderne Figuren·spiel ist die Kunst, Puppen und Gegenstände auf der Bühne zum Leben zu erwecken. Die Figuren können dabei unsere Ideen und Gefühle zum Ausdruck bringen. Mit Hilfe der Figuren können wir auch in besonderer Weise mit anderen Menschen in Kontakt kommen. Das Figuren·theater schult unsere Sinnes·wahrnehmung und unsere ganz persönliche Ausdrucks·fähigkeit . Mit einfachen Mitteln werden wir…

Erfahre mehr »
Juli 2018

101 – Wie macht ihr das eigentlich?

Juli 9-Juli 11
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte
Werkstatträte-1

Themen·seminar für Neueinsteiger und "alte Hasen". Man kann viel voneinander lernen, wenn man nachfragt und sich gegenseitig unterstützt.   Viele Werkstatt·räte sind schon lange im Dienst. Sie haben viel Erfahrung und kennen sich auf dem Gebiet gut aus. Sie können andere Werkstatt·räte beraten. Sie können Wissen und Tipps an jüngere Werkstatt·räte weitergeben. Neu·einsteiger oder eher stillere Werkstatt·räte können von diesem Wissen einen Nutzen haben. In diesem Seminar wollen wir Ihnen zeigen, wie man sich unter Kollegen und Kolleginnen austauschen und…

Erfahre mehr »
September 2018

116 – Bewegen-Spüren-Erleben

September 19-September 20
Haus Hochfelden, Hochfeld 7
Sasbach, 77880
+ Google Karte
bewegung

2 Wohlfühltage für Menschen mit Behinderungen und ihre Betreuer_innen. In diesen zwei Tagen wollen wir gemeinsam aktiv sein und miteinander in Bewegung und zur Ruhe kommen, uns entspannen und mit allen Sinnen genießen. Menschen mit schweren Behinderungen und ihre Möglichkeiten der Teilhabe am gemeinschaftlichen Leben stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Der Fokus ist auf ihre Kompetenzen und ihr Entwicklungs·potential gerichtet. Gemeinsam erleben wir vielfältige Sport-, Spiel und Bewegungsmöglichkeiten. Den Schwerpunkt bilden körperanregende, passive und aktive Übungen für den Alltag wie…

Erfahre mehr »

100 – Frauen·beauftragte: „Juhu ich bin gewählt – Hilfe, was jetzt?“ (Teil 2)

September 19-September 21
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte
Frauenbeauftragte

4-teilige Seminar·reihe für Frauenbeauftragte (Teil 2) Die neue Rolle und die neuen Aufgaben von Frauen·beauftragten in den Werkstätten   In dieser Seminar·reihe erfahren Sie: Was sind Ihre Aufgaben? Was sind Ihre Rechte und Pflichten? Mit wem arbeiten Sie zusammen? Wo bekommen Sie Unterstützung und Rat? Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen, was eine Frauen·beauftragte ausmacht. So können Sie nach und nach in Ihre neue Rolle hineinwachsen. In der Gruppe mit anderen Frauen können Sie über Ihre Erfahrungen berichten und sich gegenseitig…

Erfahre mehr »

104 – Beiratsarbeit im Bereich Wohnen (Teil 2)

September 24-September 26
heimbeirat

Die Arbeit des Bewohner·beirats ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Im Basis·kurs und Aufbau·kurs werden Sie für Ihre Aufgabe geschult. Inhalte im Aufbau·kurs sind u. a.: • Arbeit im Gremium und die eigene Rolle • Trennung der Rolle Beirat/Bewohner • Austausch mit anderen Beiräten, über Aufgaben·verständnis • „Selbst·behauptung“ gegenüber anderen lernen   Ziel·gruppe: Bewohner·beiräte, Beiräte im Ambulant Betreuten Wohnen und Vertrauens·personen Leitung: Brigitte Gäbelein, Diplom-Sozialpädagogin (FH) Franz Zenetti, Diplom-Sozialpädagoge (FH) Teilnahmegebühren: € 140,00 für Heimbeiräte (reduzierter Preis) € 270,00 für Vertrauenspersonen…

Erfahre mehr »
Oktober 2018

107 – Alles Liebe oder was? – Seminar für Paare

Oktober 10-Oktober 12
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte
alles-liebe

Beziehung und Partnerschaft – dazu hat jeder seine eigenen Fragen, Themen und Träume. In diesem Seminar geht es um Fragen rund um das Thema Beziehung und Partnerschaft. Wie zum Beispiel: • Wie haben wir uns kennen·gelernt? • Wie ist unsere Wohn·situation? • Was gefällt mir an meinem Partner oder meiner Partnerin und was nicht? • Ist es normal, dass es auch mal Streit gibt und wie gehen wir damit um? • Wie ist es mit Sexualität und Zärtlichkeit? Auf verschiedene…

Erfahre mehr »

108 – Der Liebe auf der Spur

Oktober 24-Oktober 26
Haus Hochfelden, Hochfeld 7
Sasbach, 77880
+ Google Karte
der-liebe-auf-der-spur

Die unendliche Geschichte von der Liebe – ein Kurs für Frauen und Männer Claudia ist in den Werkstatt·leiter verliebt. Thomas findet keine Freundin. Elke träumt von Florian Silbereisen. Manfred wünscht sich eine Freundin mit langen, blonden Haaren. Und Sie? Träumen Sie auch von der Liebe? Dann kommen Sie zu diesem Seminar! Wir suchen Antworten auf die Fragen: • Wie soll mein Freund oder meine Freundin sein? • Jemand gefällt mir. Wie spreche ich ihn an? • Wie zeige ich mich…

Erfahre mehr »

115 – Let’s dance – Tanzen macht Spaß!

Oktober 29-Oktober 31
Haus Hochfelden, Hochfeld 7
Sasbach, 77880
+ Google Karte
tanzen

Im Tanz·workshop ist Musik drin! Wir tanzen zu eingehenden Rhythmen, lernen auf spielerische Art neue Tanz·schritte und haben Spaß in der Gruppe! Ob Frau oder Mann, jung oder alt, Einsteiger oder Tanzprofi: das Spektrum reicht von Fitnes·stanz bis Paar·tanz und Tanzen im Sitzen. Tanzen ist gesund und tanzen kann man bis ins hohe Alter! Beim Tanzen kommt der Kreislauf in Schwung. Die Muskeln werden gedehnt und gekräftigt. Wir schulen unser Gleichgewicht und das ganze ohne mühsames Üben! Wir lernen einfache…

Erfahre mehr »
November 2018

117 – „Mensch lass dir mal erzählen …“

November 5-November 7
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte
literatur

In diesem Seminar wollen wir Geschichten hören und lesen. Wer möchte, kann selbst Geschichten erzählen. Viele Menschen erzählen gerne, was sie erlebt haben und was ihnen wichtig ist. Es macht auch Spaß, sich Geschichten auszudenken. In der Phantasie kann man alles erleben und viele spannende Abenteuer haben. Und man kann alles sein – ein Hollywood·star oder ein Löwen·bändiger. In diesem Seminar wollen wir Geschichten hören oder lesen. Wir wollen auch selbst Geschichten erzählen. Wir besuchen eine Bücherei oder einen Zeitungs·verlag.…

Erfahre mehr »

103 – Rechtzeitig – umfassend – angemessen: Was heißt das?

November 5-November 7
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte

Die drei Zauberwörter - nur so gelingt die Mit·wirkung und Mit·bestimmung   Der Werkstatt·rat hat 6 Mitbestimmungsrechte. Eine Maßnahme darf erst dann durchgeführt werden, wenn der Werkstatt·rat und die Leitung sich vorher geeinigt haben. In der Werkstätten-Mitwirkungs·verordnung steht: Der Werkstatt·rat hat in vielen Themen das Recht auf Mitwirkung und auf Mitbestimmung. Die Werkstatt·leitung muss den Werkstatt·rat gut informieren.   Zielgruppe: Werkstatt·räte, Vertrauens·personen, Leitungen der WFBM Leitung: Klaus Michael Hinz, Sozialwirt (FH), Heilerziehungs·pfleger Edgar Kunick, Sozial·arbeiter, Fachkraft für Fort-und Weiter·bildung Teilnahmegebühren:…

Erfahre mehr »

112 – Der Schritt ins Rentenalter

November 7-November 9
Haus Hochfelden, Hochfeld 7
Sasbach, 77880
+ Google Karte
Rentenalter

Irgendwann kommt der Schritt in die Rente. Wie bereite ich mich vor? Was erwartet mich? Es ist einfach gesagt: Ich gehe in Rente. Aber vielen fällt es ganz schön schwer. Man muss sich vom Berufs·leben verabschieden. Der Schritt in die Rente ist ein wichtiger Teil im Leben. Aber es ist keinesfalls das Ende. Im Seminar besprechen wir, wie Sie Ihre Zeit gestalten können. Vielleicht können Sie Neues ausprobieren. In der Rente können Sie Dinge tun, die Sie schon lange tun…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Anmeldung zur Fortbildung
Nur bei mehrteiligen Seminarreihen angeben!
Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingunge und Datenschutzbestimmungen durch: Hier geht es zum Link