Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Wohnen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

400 – Heute stationär, morgen ambulant

Juni 6-Juni 7
BBZ Stuttgart-Giebel, Giebelstraße 16
Stuttgart, Baden-Württemberg 70499 Deutschland
+ Google Karte

Wie verändern sich die Wohnformen? Wandelt sich der Betreuer zum Begleiter? In diesem Seminar suchen wir Antworten auf diese Fragen.   Was im ambulant betreuten Wohnen als oberstes Gebot gilt, wird längst auch im stationären Bereich groß geschrieben: Selbstbestimmung und Selbstverantwortung haben der Betreuung und Fürsorge den Rang abgelaufen. Das neue Bundesteilhabegesetz geht diesen Weg mit der Auflösung der Vollversorgung konsequent weiter. Künftig werden Ort, Umfang und Inhalte der Betreuungsleistung noch individueller ausgehandelt werden. In diesem 2-tägigen Seminar soll ein…

Mehr erfahren »

408 – Wohnen für Menschen mit umfassenden Unterstützungsbedarf!

Juni 6-Juni 7
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Modul 3 der Seminarreihe "Assistenz beim Wohnen" Praxisbezogene Erarbeitung konzeptioneller Rahmenbedingungen für die Umsetzung entsprechender Projekte. Kooperation und Vernetzung, Organisation und Finanzierung.   Die UN-Behindertenrechtskonvention und die Einführung des Begriffs der „Personenzentrierter Hilfen“ im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes machen deutlich: Es wird in Zukunft darum gehen, Menschen mit Behinderung unabhängig von der Höhe ihres Unterstützungsbedarfs, d.h. auch Menschen mit schweren oder komplexen Einschränkungen, in dem von ihnen gewünschten Umfeld Assistenz beim Wohnen anzubieten. Das beinhaltet eine große Herausforderung für Ambulante Dienste…

Mehr erfahren »

404 – Palliativversorgung von Menschen mit Behinderung

Juni 12-10:00-16:30
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Dieses Seminar geht der Frage nach, was Menschen mit Behinderung, die schwer erkrankt sind und vom Tod bedroht sind, an Unterstützung und Hilfe benötigen.   Die Begleitung von schwer erkrankten und älter werdenden Menschen mit Behinderung, die vom Tod bedroht sind, gehört zwischenzeitlich zu den Aufgaben der Behindertenhilfe dazu. Eine besondere Herausforderung stellt hierbei die Palliative Versorgung von sterbenden Menschen dar, die zum Teil unter großen Schmerzen leiden. Das Seminar widmet sich den Herausforderungen und auch den Sorgen und Ängsten…

Mehr erfahren »
Juli 2018

407 – Recht mobil (Modul 2)

Juli 4-Juli 5
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Modul 2 der Seminarreihe "Assistenz beim Wohnen"   Im Ambulant Unterstützten Wohnen müssen Begleiterinnen und Begleiter häufig auch als Rechtsberaterinnen und Rechtsberater agieren. Die rechtlichen Grundlagen werden in diesem Seminar vermittelt.   Es gibt viele Themen, in denen Menschen mit Behinderung eine gute Beratung benötigen. Dies fängt beispielsweise beim Thema Grundsicherung an, aber auch Themen wie Zuzahlung für Gesundheitsleistungen, Persönliches Budget und die EU-Rente sind wichtige Themen, in denen Beratung nötig ist. Als Begleitperson von Menschen mit Behinderung müssen Sie…

Mehr erfahren »
September 2018

403 – Aufbaukurs: Neue Wohnformen

September 28-10:00-16:30
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Leider müssen wir das Seminar für 2018 absagen!   Visionen, neue Konzepte, Austausch und Ideen zu (Weiter-) Entwicklungen von Wohnformen   Das Wohnen in der Eingliederungshilfe steht vor vielen Herausforderungen. Der Nutzer_innenkreis und die rechtlichen Grundlagen verändern sich. Viele Einrichtungen der Behindertenhilfe machen sich auf den Weg, Lösungen zu suchen und zu entwickeln. Die rechtlichen und konzeptionellen Neuerungen beinhalten einigen Spielraum, Auslegungs- und Anknüpfungspunkte. Deutschlandweit gibt es viele Ideen und Ansätze, auf die neuen Begebenheiten zu reagieren. Uns als Lebenshilfe…

Mehr erfahren »
Oktober 2018

405 – „Gemeinsam auch großes möglich machen“

Oktober 10-Oktober 11
Landesgeschäftsstelle Lebenshilfe Baden-Württemberg, Neckarstraße 155
Stuttgart, 70190
+ Google Karte

Einführung in die persönliche Zukunftsplanung   Bei der Persönlichen Zukunftsplanung stehen Stärken, Fähigkeiten und Träume einer Person im Mittelpunkt. Persönliche Zukunftsplanung ist besonders hilfreich, wenn ein Mensch Veränderung im Leben selbst gestalten will, wie z. B. die Berufswahl am Ende der Schulzeit, einen Umzug an einen neuen Wohnort oder den Eintritt ins Rentenalter. Die Persönliche Zukunftsplanung ist ein Prozess, bei dem auf der Basis einer personenzentrierten Haltung verschiedenste Methoden verwendet werden. Dabei wird das Umfeld der Menschen als „Unterstützungskreis“ mit…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Anmeldung zur Fortbildung
Nur bei mehrteiligen Seminarreihen angeben!
Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingunge und Datenschutzbestimmungen durch: Hier geht es zum Link