Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

803 (Teil 1) – Stressbewältigung mit Achtsamkeit

8 Oktober

Mindful Based Stress Reduction


Achtsamkeit ist eine wirkungsvolle Methode, um Stress zu bewältigen. Sie wird in sozialen Berufen erfolgreich eingesetzt. Die Wirkung von Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn wurde durch zahlreiche Studien bestätigt.


Achtsamkeit bedeutet die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit im gegenwärtigen Moment zu halten. Die Verbindung mit der Atmung sowie die ruhige Betrachtung der Körperwahrnehmungen, Gedanken und Emotionen ermöglichen es, zunehmend einen wohlwollenden Abstand zu äußeren und inneren Stressfaktoren zu entwickeln. Durch die Praxis der Achtsamkeit werden wir insgesamt gelassener und können den Herausforderungen des Alltags entspannter begegnen.


Zwischen den beiden Kurstagen gibt es eine Phase für die Achtsamkeitspraxis.


Inhalte des Kurses Teil 1

  • Grundlagen zur Stressbewältigung mit Achtsamkeit
  • Innehalten – Atembetrachtung
  • Achtsame Körperwahrnehmungen – Bodyscan
  • Achtsame Yogaübungen
  • Sitzmeditation
  • Gehmeditation
  • Hintergrundinfos zu Stressauslösern und Stressverstärkern
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag


Inhalte des Kurses Teil 2

  • Erfahrungsaustausch zur Achtsamkeit im Alltag
  • Vertiefung der Achtsamkeitspraxis
  • Sitzmeditation
  • Stressbewältigung/Copingstrategien
  • Achtsame Kommunikation
  • Erfahrungsaustausch
  • Umsetzung der Achtsamkeit im Alltag


Hinweis: Bitte bequeme Kleidung, Yoga- oder Isomatte, 2 Decken, rutschfeste Socken mitbringen.


Termine

Teil 1: 08. Oktober 2019
Teil 2: 12. November 2019


Zielgruppe
Fachkräfte und Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe


Leitung
Sybille Gottlob, Diplom-Soziologin, Systemischer Coach & Führungskräftetrainerin, MBSR-Trainerin (Mindful Based Stress Reduction), Yogalehrerin


Teilnahmegebühren (Teil 1 + 2)
€ 350,00 (inkl. Tagesverpflegung)

Details

Datum:
8 Oktober
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Tagungshotel am Schlossberg
Hildrizhauser Straße 29
Herrenberg, 71083
+ Google Karte
Telefon:
07032 - 206-1213
Website:
www.evdiak.de
Anmeldung zur Fortbildung
Nur bei mehrteiligen Seminarreihen angeben!
Hinweis: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein besonderes Interesse an der vollständigen Barrierefreiheit der Veranstaltung haben.