Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Beratung und Kommunikation

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

April 2019

701 – Bekannt werden – Menschen überzeugen – Partner gewinnen

10 April
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

Strategien für eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit „Alles, was ich tue und was ich nicht tue, ist Öffentlichkeitsarbeit.“ (Siglinde Schneider-Fuchs) Jede Einrichtung betreibt Öffentlichkeitsarbeit, ob sie will oder nicht. Aber sich als Einrichtung richtig zu positionieren, sich zu präsentieren und zu zeigen, was man (Gutes) tut, klingt einfacher als es ist. Mit diesem Seminar wollen wir Sie und Ihre Einrichtung dabei unterstützen, auch mit geringen finanziellen Mitteln gute Öffentlichkeitsarbeit zu gestalten. Bekannt werden, Menschen überzeugen und Partner gewinnen sind zentrale Anliegen der…

Mehr erfahren »

Mai 2019

704 – Basiskurs: Leichte Sprache

14 Mai
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

Leichte Sprache als Chance und Recht verstehen Kommunikation kann sehr komplex sein; v. a. dann, wenn Informationen über den alltäglichen Kontext hinausgehen. Besonders schwierig wird es, wenn mit der zu kommunizierenden Personengruppe z. B. sprachliche Einschränkungen, Leseeinschränkungen oder eine geistige Behinderung miteinhergehen. Dabei kann der Ansatz der Leichten Sprache ein gutes Instrument bieten, Kommunikation zu verbessern oder überhaupt zu ermöglichen. Die Leichte Sprache gewinnt zunehmend an Bedeutung und ist ein wichtiger Ansatz für einen großen Teil der Bevölkerung. Nur wer…

Mehr erfahren »

Juni 2019

703 – Beobachten, Beschreiben, Dokumentieren – ohne zu bewerten

6 Juni
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

Grundlagenseminar zum Thema Beobachten und Dokumentieren in der Behindertenhilfe Beschreiben, Beobachten sowie Dokumentieren sind in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung – z. B. im Rahmen der Förderplanung oder der Kooperation mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer*innen, Ärzten und Kostenträgern – wichtige Instrumente. Dieses Seminar vermittelt entsprechende Techniken, anhand derer v. a. aus sog. Alltagsbeobachtungen wertfreie Berichte und Dokumentationen geschrieben und erstellt werden können. Die Teilnehmenden erfahren in diesem Seminar, dass zwischen Beobachtungen und Bewertungen exakt getrennt werden muss. Nach Besuch des…

Mehr erfahren »

705 – Aufbaukurs: Leichte Sprache

24 Juni-25 Juni
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

Leichte Sprache als Chance und Recht verstehen und anwenden Sie haben bereits erste Erfahrungen mit der Leichten Sprache gemacht, können zwischen einfacher und Leichter Sprache unterscheiden, sind mit den Grundregeln vertraut und haben im besten Fall am Basiskurs teilgenommen? Dann sind Sie hier genau richtig! Um die Kommunikation nach dem Ansatz der Leichten Sprache richtig umzusetzen, bedarf es eines hohen Maßes an vertiefendem Wissen über Regeln, Übungen und Kenntnisse für die Rahmenbedingungen. Folgende Themenschwerpunkte werden behandelt: Texte in Leichter Sprache…

Mehr erfahren »

608 – Erfolgreiches Zeitmanagement und nachhaltige Selbstorganisation im sozialen Beruf

26 Juni-27 Juni
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

Das Ringen mit der gefühlten Zeit und der Zeit auf der Uhr Der gelungene Umgang mit der eigenen Zeit und auch eine nachhaltige Selbstorganisation sind Schlüsselkompetenzen der beruflichen Performance. Die eigene Persönlichkeit und individuelle Fähigkeiten am Arbeitsplatz voll zur Wirkung zu bringen, gelingt, wenn Ziele vorausschauend und klar definiert sind, To-dos richtig priorisiert werden und Entscheidungen effektiv gefällt und umgesetzt werden. Im besten Falle entstehen dadurch wirksame Standards für die Alltagsroutine und auch flexible Räume für kreative Gestaltung neuer Lösungen.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Anmeldung zur Fortbildung
Nur bei mehrteiligen Seminarreihen angeben!
Hinweis: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein besonderes Interesse an der vollständigen Barrierefreiheit der Veranstaltung haben.