Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Kindheit, Jugend & Familie

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2020

201 – Die inklusive KITA: Strukturen & Konzeptionen

18 Juni
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

Strukturen, Konzeptionen und Erfahrungsaustausch „Es ist normal, verschieden zu sein“, bemerkte Richard von Weizsäcker, Bundespräsident a. D., schon 1993. In dieser Fortbildung geht es um die Inklusion in KITAs. Inklusion meint das selbstverständliche Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung. Dies ist zweifelsohne ein hoher Anspruch, aber ein Anspruch, dem sich unsere Gesellschaft v. a. im Hinblick auf die UN-Behindertenrechtskonvention stellen muss. Dabei stellt sich auch schon direkt die erste Frage, wie dieses inklusive Miteinander umsetzbar ist, damit alle davon…

Mehr erfahren »

September 2020

202 – Schulbegleitung

8 September-10 September
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

  Vor dem Hintergrund der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und ihrer Auswirkungen auf den schulischen Bereich sind verstärkt Schulbegleiter*innen tätig. Im Schulalltag begleiten und unterstützen sie Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen und ihr Aufgabenfeld stellt sich sehr komplex dar.   Welche Aufgaben hat Schulbegleitung und welche Grenzen? Wie kann die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Ansprechpartner*innen gelingen? Wie kann ich als Schulbegleiter*in auch in schwierigen Situationen handeln? Diese und andere Fragen werden anhand von 11 Themenblöcken bearbeitet. Die Inhalte erstrecken sich von…

Mehr erfahren »

November 2020

203 – Fallseminar: Kinder & Jugendliche mit geistiger Behinderung und herausfordernden Verhaltensweisen

5 November
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

  Praxis ist das Bunte der grauen Theorie!   „Ich kenne die Leute wohl, die ihr meint, sie sind bloß Geist und Theorie und können sich keinen Knopf annähen.“ (Georg Christoph Lichtenberg) In diesem Fallseminar wollen wir einen Knopf dran machen und uns praktisch mit der täglichen Arbeit mit unseren Klienten beschäftigen.   Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung stellt die Mitarbeiter*innen der verschiedenen Einrichtungen und Dienste vor vielfältige Herausforderungen. Auch die Zusammenarbeit mit den Angehörigen gestaltet…

Mehr erfahren »

200 – Herausforderndes Verhalten von Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung

9 November
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

  Aufgrund der Corona-Krise Terminverschiebung von 05.05.2020 auf 09.11.2020!!!   Besondere Verhaltensweisen verstehen und einordnen, berufliches Handeln reflektieren, pädagogisches Repertoire erweitern   Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung zeigen häufig auffälliges oder herausforderndes Verhalten. Je nach empirischer Untersuchung liegen die Häufigkeitsraten bei 30 % bis 50 %. Diese Kinder und Jugendlichen sind durch ihre Problematik und ihre Erfahrungen in ihrer Lebensqualität und ihren Teilhabemöglichkeiten zusätzlich eingeschränkt.   Das herausfordernde Verhalten stellt in seiner Häufigkeit auch die Mitarbeiter*innen verschiedenster Einrichtungen vor…

Mehr erfahren »

Dezember 2020

204 – Schulbegleitung

14 Dezember-16 Dezember
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

  In Folge der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und ihrer Auswirkungen auf den schulischen Bereich werden verstärkt Schulbegleiter*innen eingesetzt. Sie begleiten und unterstützen Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen im Schulalltag. Praxiserfahrungen zeigen, dass die bisherigen Schulstrukturen (noch) nicht ausreichen, um inklusiven Unterricht ohne zusätzliche personelle Unterstützung von außen umzusetzen. Schulbegleiter*innen bewegen sich auf einem schwierigen Terrain. Die Tätigkeit ist einerseits sehr anspruchsvoll und bedarf weitergehender Qualifizierung, andererseits sind die Arbeitsstrukturen häufig unzureichend.   An drei Fortbildungstagen werden neben theoretischen und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Anmeldung zur Fortbildung
Nur bei mehrteiligen Fortbildungsreihen angeben!
Hinweis: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein besonderes Interesse an der vollständigen Barrierefreiheit der Veranstaltung haben.