Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Mitwirkung & Selbstbestimmung

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2020

106 – Komm, wir planen meine persönliche Zukunft!

29 Juni-1 Juli
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

Die Persönliche Zukunftsplanung steht im Bundes-Teilhabegesetz. Aber was kann ich mir darunter vorstellen? Ist das auch etwas für mich? In der Fortbildung fragen wir: Was ist Persönliche Zukunftsplanung? Wozu brauche ich das? Wie macht man das? Und wer kann mir helfen? Sie erhalten viele Informationen. Und Sie bekommen Tipps, wie Sie Ihre Wünsche, Träume und Ziele erreichen können. Zielgruppe Menschen mit und ohne Behinderung Hinweis: Die Übernahme von Assistenzleistungen durch den Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe oder durch die Referent*innen kann…

Mehr erfahren »

Juli 2020

100 (Teil 1) – Basisschulung für Werkstatträte und Vertrauenspersonen

6 Juli-8 Juli
Kloster Maria Hilf, Carl-Netter-Straße 7
Bühl, 77815 Deutschland
+ Google Karte

  Aufgrund der Corona-Krise Terminverschiebung von 27. - 29.04.2020 auf 06. - 08.07.2020!!!   Praxiswissen auffrischen und vertiefen: Fortbildung mit zwei Teilen für Werkstatträte und Vertrauenspersonen Werkstatträte haben viele Aufgaben zu erledigen. Werkstatträte sollten wissen Was ist die Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung? Welche Aufgaben haben Werkstatträte? Welche Rechte und Pflichten haben sie? Wie können sie mitbestimmen und mitwirken? In der Fortbildung üben Sie Gesetze zu lesen und zu verstehen eine Versammlung durchzuführen sich als Werkstattrat bekannt zu machen was Sie wann und wem sagen…

Mehr erfahren »

108 – Starke Frauenbeauftragte braucht das Land

13 Juli-15 Juli
Kloster Maria Hilf, Carl-Netter-Straße 7
Bühl, 77815 Deutschland
+ Google Karte

  Die Aufgaben der Frauenbeauftragten sind vielfältig. Sie sind Beraterin, Netzwerkerin und vieles mehr. Dazu braucht es Wissen und Fertigkeiten.   In dieser Fortbildung bekommen Sie viele Informationen und Tipps, damit Sie Ihre Aufgaben gut umsetzen können. Wir machen verschiedene Übungen, die Sie in Ihrer Rolle als Frauenbeauftragten stärken. Zum Beispiel:  Wir üben Gespräche mit Frauen aus der Werkstatt, die sich an Sie wenden. Wir überlegen gemeinsam, wie man an die Anliegen der Frauen kommt. Wir erarbeiten, was Sie tun…

Mehr erfahren »

September 2020

109 – Bewegen, Spüren, Erleben: Wohlfühltage für Menschen mit schweren Behinderungen und ihre Begleiter*innen

9 September-10 September
KVJS-Tagungszentrum Gültstein, Schloßstraße 31
Herrenberg-Gültstein, 71083 Deutschland
+ Google Karte

  An diesen zwei Tagen werden wir gemeinsam aktiv. Wir kommen in Bewegung und zur Ruhe. Wir entspannen und genießen mit allen Sinnen.   Im Mittelpunkt dieser Fortbildung stehen Menschen mit schweren Behinderungen. Und ihre Möglichkeiten der Teilhabe am gemeinschaftlichen Leben.   Gemeinsam erleben wir vielfältige Möglichkeiten zur Bewegung und Entspannung: Übungen der Körpererfahrung Singen und Tanzen Achtsamkeitsübungen Angeleitete Meditation Zielgruppe Menschen mit Behinderung, insbesondere Menschen mit sehr schweren Behinderungen und ihre Eltern, Begleiter*innen oder Assistent*innen Hinweis: Die Übernahme von…

Mehr erfahren »

110 – Zirkus & Theater: Wir schlüpfen in die Rollen von Artisten und Schauspielern

14 September-16 September
Landesakademie für Jugendbildung, Malersbuckel 8
Weil der Stadt, 71263 Deutschland
+ Google Karte

Im Zirkus wird jongliert und gezaubert. Es gibt die verschiedensten Artisten. Im Theater arbeiten Schauspieler mit ihrer Sprache und ihrem Körper. Sie gehen gerne in den Zirkus? Sie wollen Kunststücke lernen? Sie würden gerne ein Artist sein? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir machen Akrobatik, spielen Clown, balancieren, jonglieren und zaubern. Wir probieren alles aus, was uns Spaß macht. Sie spielen gerne Theater? Sie wären gerne ein Schauspieler? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir spielen verschiedene Szenen und schlüpfen…

Mehr erfahren »

100 (Teil 2) – Basisschulung für Werkstatträte

14 September-16 September
Kloster Maria Hilf, Carl-Netter-Straße 7
Bühl, 77815 Deutschland
+ Google Karte

  Aufgrund der Corona-Krise Terminverschiebung von 06. – 08.07.2020 auf 14. - 16.09.2020!!! Praxiswissen auffrischen und vertiefen: Fortbildung mit zwei Teilen für Werkstatträte und Vertrauenspersonen Werkstatträte haben viele Aufgaben zu erledigen. Werkstatträte sollten wissen Was ist die Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung? Welche Aufgaben haben Werkstatträte? Welche Rechte und Pflichten haben sie? Wie können sie mitbestimmen und mitwirken? In der Fortbildung üben Sie Gesetze zu lesen und zu verstehen eine Versammlung durchzuführen sich als Werkstattrat bekannt zu machen was Sie wann und wem sagen können…

Mehr erfahren »

111 – Werkstatträte starten mit Schwung ins vierte Amtsjahr

28 September-30 September
Kloster Maria Hilf, Carl-Netter-Straße 7
Bühl, 77815 Deutschland
+ Google Karte

  In einem Jahr werden die Werkstatträte neu gewählt. Was möchten Sie in diesem Jahr noch alles erreichen? Welche Themen stehen an? Wir schauen uns gemeinsam Ihre Aufgaben an. Und wir geben Ihnen viele Informationen und Tipps.   Zum Beispiel: Wir schauen uns Ihre Rechte nach der Werkstätten-Mitwirkungsverordnung an.  Wir üben, wie man mit der Werkstattleitung erfolgreich sprechen kann. Und wir tauschen Tipps aus, wie man eine Werkstattversammlung abhalten kann. Zielgruppe Werkstatträte und Vertrauenspersonen Hinweis: Die Übernahme von Assistenzleistungen durch…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

112 – Der Liebe auf der Spur: Ein Kurs rund um die Themen Flirten und Sich-Verlieben

5 Oktober-6 Oktober
Kloster Maria Hilf, Carl-Netter-Straße 7
Bühl, 77815 Deutschland
+ Google Karte

Die unendliche Geschichte von der Liebe: Ein Kurs für Frauen und Männer. Claudia ist in den Werkstattleiter verliebt. Thomas findet keine Freundin. Elke träumt von Florian Silbereisen. Manfred wünscht sich eine Freundin mit langen blonden Haaren. Und Sie? Träumen Sie auch von der Liebe? Dann kommen Sie zu dieser Fortbildung! Wir suchen Antworten auf die Fragen: Wie soll mein Freund oder meine Freundin sein? Jemand gefällt mir. Wie spreche ich ihn an? Wie zeige ich mich von meiner besten Seite?…

Mehr erfahren »

113 – Tanzen macht Spaß, Tanzen macht fit!

26 Oktober-28 Oktober
Kloster Maria Hilf, Carl-Netter-Straße 7
Bühl, 77815 Deutschland
+ Google Karte

Im Tanzworkshop ist Musik drin! Wir tanzen zu eingehenden Rhythmen. Wir lernen auf spielerische Art neue Tanzschritte. Und wir haben Spaß in der Gruppe! Ob Frau oder Mann, jung oder alt, Einsteiger oder Tanzprofi ... Das Spektrum reicht von Fitnesstanz bis hin zu Paartanz und Tanzen im Sitzen. Wir lernen einfache Tanz-Choreographien und lassen den Tag mit einer fetzigen Disco ausklingen! Tanzkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Jeder ist willkommen, der sich gerne zu Musik bewegt. Für Tanzpädagogen: Wir stellen unser tanzpädagogisches…

Mehr erfahren »

103-1 – Als Peer unterstützen: Beratung von Betroffenen durch Betroffene

27 Oktober-28 Oktober
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

Aufgrund der Corona-Krise Terminverschiebung von 12. - 13.05.2020 auf 27. - 28.10.2020!!!   Die Fortbildung zum Thema Peer-Beratung hat 4 Teile.   In Teil 1 lernen Sie: Peer-Beratung: Was heißt Peer? Was ist Peer-Beratung? Wie geht das? Und was muss ein Peer-Berater wissen/können?   In Teil 2 tauschen Sie sich aus über: Gespräche führen, achtsame Beratung: Wie werden Gespräche geplant und geführt? Wie gehe ich achtsam mit mir selbst und dem Ratsuchenden um? Wann und wo hole ich mir Unterstützung?  …

Mehr erfahren »

November 2020

114 – Ich habe eine Behinderung: Welche Rechte habe ich?

2 November-3 November
Landesakademie für Jugendbildung, Malersbuckel 8
Weil der Stadt, 71263 Deutschland
+ Google Karte

  Der Kurs richtet sich vor allem an Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohte Menschen.   In dieser Fortbildung erhalten Sie einen Überblick über Ihre Rechte. Und mit welchen Mitteln Sie Ihre Rechte durchsetzen können. Wir werden auch darüber sprechen, dass es manchmal besser ist, auf seine Rechte zu verzichten.   Folgende Fragen besprechen wir: Hat sich der Begriff der Behinderung durch das neue BTHG (Bundesteilhabegesetz) verbessert? Was verlangt die UN-Behindertenrechtskonvention? Und hat Deutschland diese gut umgesetzt?   Und wir…

Mehr erfahren »

101 – Beiratsarbeit im Bereich Wohnen

16 November-18 November
Kloster Maria Hilf, Carl-Netter-Straße 7
Bühl, 77815 Deutschland
+ Google Karte

Aufgrund der Corona-Krise wird die ursprünglich zweiteilige Fortbildung zu einem Fortbildungsteil zusammengefasst. Die Fortbildung findet mit einem Teil am 16. - 18.11.2020 statt!!!   Schulung für Bewohnerbeiräte und Beiräte Die Arbeit des Bewohnerbeirats ist mit vielen Herausforderungen verbunden. In diesem Kurs werden Sie für Ihre Aufgabe geschult. Und Sie tauschen sich mit anderen Beiräten aus. Wir sprechen über: Wohnformen und dazugehörige Vertretungsrechte Inklusion im oder durch Wohnen Rechte und Pflichten in der Beiratsarbeit Aufgaben, Ideen und Netzwerke in der Beiratsarbeit…

Mehr erfahren »

103-2 – Als Peer unterstützen: Beratung von Betroffenen durch Betroffene

23 November-24 November
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

  Aufgrund der Corona-Krise Terminverschiebung von 24. - 25.06.2020 auf 23. - 24.11.2020!!!   Die Fortbildung zum Thema Peer-Beratung hat 4 Teile.   In Teil 1 lernen Sie: Peer-Beratung: Was heißt Peer? Was ist Peer-Beratung? Wie geht das? Und was muss ein Peer-Berater wissen/können?   In Teil 2 tauschen Sie sich aus über: Gespräche führen, achtsame Beratung: Wie werden Gespräche geplant und geführt? Wie gehe ich achtsam mit mir selbst und dem Ratsuchenden um? Wann und wo hole ich mir Unterstützung?…

Mehr erfahren »

Februar 2021

103-3 – Als Peer unterstützen: Beratung von Betroffenen durch Betroffene

2. Februar 2021-3. Februar 2021
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

  Aufgrund der Corona-Krise Terminverschiebung von 27. - 28.10.2020 auf 02. - 03.02.2021!!!   Die Fortbildung zum Thema Peer-Beratung hat 4 Teile.   In Teil 1 lernen Sie: Peer-Beratung: Was heißt Peer? Was ist Peer-Beratung? Wie geht das? Und was muss ein Peer-Berater wissen/können?   In Teil 2 tauschen Sie sich aus über: Gespräche führen, achtsame Beratung: Wie werden Gespräche geplant und geführt? Wie gehe ich achtsam mit mir selbst und dem Ratsuchenden um? Wann und wo hole ich mir Unterstützung?…

Mehr erfahren »

März 2021

103-4 – Als Peer unterstützen: Beratung von Betroffenen durch Betroffene

30. März 2021-31. März 2021
Geschäftsstelle des Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Neckarstraße 155a
Stuttgart, 70190 Deutschland
+ Google Karte

  Aufgrund der Corona-Krise Terminverschiebung von 23. - 24.11.2020 auf 30. - 31.03.2021!!!   Die Fortbildung zum Thema Peer-Beratung hat 4 Teile.   In Teil 1 lernen Sie: Peer-Beratung: Was heißt Peer? Was ist Peer-Beratung? Wie geht das? Und was muss ein Peer-Berater wissen/können?   In Teil 2 tauschen Sie sich aus über: Gespräche führen, achtsame Beratung: Wie werden Gespräche geplant und geführt? Wie gehe ich achtsam mit mir selbst und dem Ratsuchenden um? Wann und wo hole ich mir Unterstützung?…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Anmeldung zur Fortbildung
Nur bei mehrteiligen Fortbildungsreihen angeben!
Hinweis: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein besonderes Interesse an der vollständigen Barrierefreiheit der Veranstaltung haben.